Auch in diesem Jahr unterstütze die CDU-Breckenheim wieder die Benefiz-Fahrradtour der Jungen Union Wiesbaden. Am 4. Juni 2016 trat die JU Wiesbaden einmal mehr für den guten Zweck in die Pedale. Auf ihrer Tour durch Wiesbaden und seiner Vororte sammelten die JU-Mitglieder diesmal Geld für die Jugendabteilung der Wiesbadener Feuerwehr. Die Feuerwehr betreibt generell, aber besonders in Wiesbaden, eine sehr vorbildliche Kinder- und Jugendarbeit, die entsprechende Unterstützung verdient. Die Tour, in Begleitung des Breckenheimer Ortsvorstehers, Bernd Scharf, der in Nordenstadt zu der Gruppe gestoßen war, traf gegen 14 Uhr am Dorfplatz in Breckenheim ein. Hier wurden die rund 20 Teilnehmer der Fahrradtour durch die CDU-Breckenheim entsprechend empfangen. Begrüßt wurden die Teilnehmer der Tour ebenfalls von einer Abordnung der Jugendabteilung der Breckenheim Feuerwehr, die sich ebenfalls über das Engagement in ihren Sinne freuten. Zur Stärkung der Radler gab es Bananen und kalte Getränke. Wichtiger als die Stärkung war jedoch die weitere Befüllung der Spendendose. Die CDU-Breckenheim übergab hierzu eine Spende in Höhe von 100,- Euro. Nach etwas Rast, kurzfristiger Pannenhilfe und ein paar netten Gesprächen setzte die Delegation die Radler der JU-Wiesbaden ihre Tour in Richtung der anderen östlichen Vororte fort.

Die Bilder finden sich in der zugehörigen Fotogalerie!

« Kommunalwahl 6. März 2016: Breckenheim gestalten! CDU - Wir für Breckenheim! CDU-Breckenheim unterstützte Benefizfahrradtour der JU Wiesbaden »